Im Rillencheck empfängt Sumo die größten Vinyl-Heads des Landes, um mit ihnen über ihre fünf Lieblingsplatten zu plaudern. Heute sagt Bartek, aka Plan B, aka der Apfelschnitzschneider “servus!” und schmeißt Klassiker und Ungewöhnliches in die Runde. Unbedingt bis zum Ende laufen lassen, denn da wartet noch ein ganz besonderes musikalisches Schmanker’l auf euch!

Ein Beitrag von Jaydee, Saeed, Felix, Paul und Leander


Nach dem durchstartenden Jahr des schwäbischen Musikquintetts “Die Orsons” dürfte der Name Bartek den meisten Lesern nicht unbekannt sein. Dass sich dahinter mehr als ein Apfelschnitz-schneidender Erdbeerliebhaber verbirgt, sollte nach seinem aktuellen Solo-Projekt “Servuslichkeiten” ebenfalls kornklar sein. Denn damit zeigt der Fruchtenthusiast nicht nur sein kunterbunt aufgestelltes musikalisches Repertoire, sondern auch, dass er ein durchaus ernst zu nehmender Solo-Künstler ist. Woher seine Einflüsse kommen, wo es mit ihm noch hin gehen könnte und welche Geschichten sich über eine jahrelange Karriere im Showbiz so ansammeln, erzählt Bartek unserem Host SUMO im Rillencheck. Viel Spaß!

Im Rillencheck ist heute Bartek zu Gast im Jäger Campus.

Zu Weihnachten ein Glas selbstgemachte Erdbeermarmelade verschenken? Mit Barteks Barmeladenrezept gar kein Problem! Checkst du hier:

0711REZEPTE: Barmelade mit Bartek

 

Auch für unser Fragen über Fragen Format stand uns der liebe Bartek schon Rede und Antwort:

Fragen über Fragen mit Bartek

 

Felix Schwarz
Author

Macht Film, Foto, Text, manchmal alles, manchmal nichts.

Write A Comment