Junge Nacht Staatsgalerie Stuttgart

Einmal nachts im Museum – mit Kunst, Musik und dem ein oder anderen Drink? Ja, ja und ja, bei der Junge Nacht” der “Jungen Freunde” am Samstag in der Staatsgalerie.

Ein Beitrag von Valentina mit Fotos von Saeed


Stell dir vor, es ist Samstagabend, feinste DJ-Beats dringen in dein Ohr, du hältst einen leckeren Drink in deiner Hand und schwingst das Tanzbein zwischen Picassos und Warhols. Geht nicht? Geht doch! Denn die Jungen Freunde der Staatsgalerie, Kitjen und Paul & George haben sich zum vierten Mal zusammengetan und werden euch am Samstag (5. November) wieder einmal Tunes und Trinkbares in der Staatsgalerie Stuttgart präsentieren und servieren.

Junge Nacht Staatsgalerie Stuttgart

Nachts ins Museum? Ganz genau! Kunst- und Musikgenuss deluxe werden euch am Samstag in einem der größten Kunstmusseen Deutschlands geboten. Gefeiert wird ganz in der Nähe der Exponate, denn spätestens seit Kandinsky wissen wir, wie gut Töne und Pinsel harmonieren.

JUNGE FREUNDE @ FACEBOOK
JUNGE NACHT @ FB-EVENT
STAATSGALERIE @ FACEBOOK

Los geht’s um 21 Uhr mit zahlreichen Programmknallern unter dem Motto „Friends with Bacon“: Kurzführungen, Performances und DJ-Liveacts, unter anderem Fantastic Man, Young Marco und Chefinstructor Igor Tipura himself. Bis 4 Uhr morgens dreht sich rein gar nichts um Speck, sondern um den irischen Maler Francis Bacon und seine Sonderausstellung „Unsichtbare Räume“, die noch bis Anfang Januar in Stuttgart zu sehen ist. In ungezwungener Atmosphäre können Werke und Teile der Sammlung ausgekundschaftet werden, während nebenan eine fette Fete steigt.

Junge Nacht Staatsgalerie

Auch mit dabei: Das beliebte Veranstaltungsformat SuperSoundSculpture. Junge Kunstvermittlerin trifft auf DJ, heraus kommt eine unkonventionelle Mischung, die überrascht. Man darf gespannt sein!

Die Fotos schildern euch Eindrücke aus dem letzten Jahr. Ihr wollt mehr davon? Hierentlang!

Young Marco (Rush Hour/Dekmantel/NL)
Fantastic Man (Superconcious Records/Love on the Rocks/AUS)
Igor Tipura (Kitjen/UTTU)

Junge Nacht Staatsgalerie Stuttgart

Das Image der Kunstwelt entstauben? Neben Modelleisenbahnen und Schach eine eher triste Freizeitbeschäftigung. Denkste! Die Jungen Freunde der Staatsgalerie sind eine bunte Mischung aus Historikern, Grafikern, Ingenieuren und Juristen und gehen auf eine Initiative des Förderkreises der Staatsgalerie zurück. Mit ihrem alternativen Kunstprogramm möchten sie vor allem junge Menschen ansprechen und begeistern, Kunst für jedermann zugänglich und verständlich machen und den Dialog anregen – eine Art  „soziale Plattform“ also.

Junge Nacht Staatsgalerie Stuttgart

So ist der Plan I 5. November
21 – 23 Uhr: Kurzführungen durch die Sonderausstellung und die Sammlung von “young like art”
21.15, 22.15 & 23.15 Uhr: Performance von Natasha López zu den Werken Bacons
21.30 – 23.30 Uhr: SuperSoundSculpture: “Bacon and French Fries” mit Sara Dahme und Andreas Vogel

 

Valentina Kress
Author

Fast-Französin und Vollblut-Stuttgarterin, will Journalistin werden, wenn sie groß ist. Weil das so schön abenteuerlich klingt.

Write A Comment